Duplex-Digi FELDBERG/TAUNUS

                      Digipeater DB0DA
                      ================

Standort         : Grosser Feldberg/Taunus (JO40FF)
Benutzerzugaenge : R62:    438.450 MHz Ausgabe /  430.850 MHz Eingabe
                   1200 Bit/s AFSK mit Echo
                   RS33-: 1242.825 MHz Ausgabe / 1270.825 MHz Eingabe
                   9600 Bit/s FSK (G3RUH) mit Echo
Antenne          : Vertikal Rundstrahler
Knotenrechner    : Rhein-Main-Network-Controller (RMNC)
Software         : FlexNet 3.3d

Mitteilungen betr. DB0DA bitte an DL2FCQ@DB0GV.

Benutzer auf 70 cm erreicht man via DB0DA, auf 23 cm via DB0DA-1. Hinweis: Wenn man mit DB0DA verbunden ist und moechte eine Station auf dem 70 cm Zugang erreichen, so genuegt die Eingabe von "C DL1XXX" um die Verbindung aufzubauen. Auf 23 cm kommt man, wenn man zuerst "C DB0DA-1" oder kurz "C -1" eingibt, der Digi bestaetigt mit "SSID OK", und dann die Verbindung mit "C DL1XXX" aufbaut. Dies ist nicht notwendig wenn die Station vor Kurzem mit dem Digi verbunden war und der Digi so den richtigen Port kennt.
Linkstrecken: Link Standort Locator System Linkstrecke ============================================================================= DB0KT : Vogelsberg JO40PL RMNC/FlexNet 23 cm, Vollduplex, 9600 Bit/s DB0MW : Bad Hersfeld JO40UV RMNC/FlexNet 23 cm, Halbduplex, 9600 Bit/s DB0WST : Birk JO30PT RMNC/FlexNet 23 cm, Vollduplex, 9600 Bit/s DB0ZDF : Mainz JN49CX RMNC/FlexNet 23 cm, Halbduplex, 19200 Bit/s DB0AIS : Frankfurt JO40IC RMNC/FlexNet 23 cm, Halbduplex, 38400 Bit/s DB0ROT : Herrenalb JN48FT RMNC/FlexNet 23 cm, Vollduplex, 19200 Bit/s DB0RHB : Rheinbach JO30LP RMNC/FlexNet 23 cm, Vollduplex, 9600 Bit/s DB0IDN : Idstein JO40CF RMNC/FlexNet 6 cm, im Bau

Die Bilder: